Naturstrand an der Nordwestküste der Insel Rügen

Küsten und Ostseestrände auf Rügen

Von Ostsee und Bodden berauscht, von Buchten umschmeichelt, von Stränden umgarnt, zeigt sich Rügen rundum verschmolzen mit dem Wasser. Dabei zeigt sich die Küstenlinie höchst abwechslungsreich, windet sich durch sanften Strandsand, wandert blind durch zerzaustes Schilf, steigt auf zu gebieterischen Klippen, buckelt steinig über urwüchsiges Ufer, legt sich in Halbbögen und Geraden ringsum dieses naturverwöhnte Eiland.
Rügen umgibt sich mit einer der schönsten und wechselhaftesten Küsten im Ostseeraum, nennt nicht weniger als 60 km Strand ihr Eigen, die von schützenden Dünen, Küstenwäldern und bäderarchitektonisch gerahmten Promenaden gesäumt, ein maritim dahingemaltes Gesamtkunstwerk abgeben, das Urlauber ganz in sich aufnimmt und im nordischen Ostseeflair schwelgen lässt…

Bewerten Sie die Strände und Küsten auf Rügen

Bewertung von Strände und Küsten auf Rügen: 3.8/5 (Stimmen gesamt: 16)

Rügenurlaub buchen