Bergen auf Rügen Der Markt in Bergen Der Ernst-Moritz-Arndt-Turm

Bergen auf Rügen

Wenn der Blick über das hügelige Kopfsteinpflaster von Bergen gleitet, ringsum den Marktplatz an dem einen oder anderen Backstein haften bleibt, sich kunstvolle Giebel und Türmchen besieht, dem alten Benedix-Haus das Fachwerk abguckt, die Marienkirche emporklimmt, über den Klosterhof pilgert, im Stadtmuseum in die Vergangenheit schaut und durch niedliche Vorgärten streift, will sich der Gedanke an eine „Hauptstadt“ kaum einstellen. Zu präsent ist der Liebreiz provinzieller Unerschütterlichkeit, zu nah liegen die landschaftlichen Verlockungen mit dem Nonnensee, dem bewaldeten Rugard und der blauen Idylle des Großen und des Kleinen Jasmunder Bodden.
Und doch ist dieses Bergen im Zentrum Rügens die ungekrönte Inselhauptstadt und die Marienkirche eine der bedeutendsten sakralen Monumente Norddeutschlands, wo alte Wandmalereien von längst vergangenen Zeiten erzählen…

Bewerten Sie Bergen als Urlaubsort

Bewertung von Bergen auf Rügen: 3.2/5 (Stimmen gesamt: 34)

Hotels in Bergen

Parkhotel Rügen in Bergen

4,5 Sterne

Hotel Mit Wellnessangebot

zentrale Lage auf der Insel Rügen mit guten Ausflugsmöglichkeiten, 154 komfortable Hotelzimmer, exquisite Gastronomie, Hotelrestaurant und maritime Hotelbar, großzügiger Wellnessbereich mit Saunen und Fitnessraum, vielfältiges Angebot an Beautyanwendungen und Massagen

Frühstück möglich Halbpension buchbar Restaurant vorhanden Bar / Bistro vorhanden Fahrstuhl Nichtraucherzimmer vorhanden WLAN / Internetanschluss fanmilienfreundlich Sauna Wellnessbereich Fitnessraum Haustiere erlaubt Hotelparkplatz

Mehr Infos & Buchung »

Rügenurlaub buchen