Blick auf Gager und die Hagensche Wiek Ferienhäuser in Gager In den Zickerschen Bergen Blick auf Groß Zicker Luftaufnahme Gross Zicker

Urlaub in Gross Zicker und Gager

An Idylle kaum zu übertreffen ist das Zweier-Gespann Gager und Groß Zicker auf dem Mönchgut. Durch die sogenannten Zickerschen Alpen im Biosphärenreservat Südost-Rügen mit dem Bakenberg als aussichtsreichste Erhebung voneinander getrennt, lehnt sich der kleine Hafenort Gager auf der Nordseite an die Hagensche Wiek, während Groß Zicker südlich der blumigen, teils bewaldeten Hügelkette auf den Zicker See blickt, eine Bucht des Greifswalder Bodden, die sich tief in die Halbinsel Mönchgut gräbt.
Das alte Dorf Gager hat seine Fischerboote an der Hafenmole inzwischen gegen Sportboote in der kleinen Marina getauscht und beherbergt Urlaubsgäste in charismatischen Ferienhäusern.
Das denkmalgeschützte Groß Zicker wiederum besticht mit seinem reetgedeckten Pfarrwitwenhaus, einer backsteinernen Dorfkirche mit hölzernem Turm und malerischen Kleingärten im Umkreis der kopfsteingepflasterten Dorfstraße…

Bewerten Sie Rügen-Urlaub in Groß Zicker und Gager

Bewertung von Groß Zicker und Gager: 3.8/5 (Stimmen gesamt: 17)

Rügenurlaub buchen