Das Heimatmuseum in Göhren auf Rügen

Museen auf Rügen

Nicht nur eine landschaftliche Perle in der Ostsee, sondern auch kulturhistorisch geprägt, vermischen sich auf Rügen allgegenwärtig die Spuren einer bewegten Vergangenheit, welche zurückreichen bis zu den Großsteingräbern aus der Steinzeit, vorwärts klettern über slawische Burgwälle, angesichts einer roten Holzkapelle an die Schwedenzeit erinnern, sich mondän im bäderarchitektonischen Feinschliff der Ostseebäder verlustieren, und auch manches diktatorisches Erbstück nicht abschütteln können. In der Gegenwart angekommen, versammeln sich all diese Nuancen einer Inselchronik in vermittelnden Museen. Knapp 40 an der Zahl widmen sich anschaulich der Geschichte und den Traditionen Rügens. Neben Heimatmuseen, Technikmuseen, Handwerkmuseen, Erlebnismuseen und naturhistorischen Informationszentren findet auch die maritime und moderne Kunst ihren Platz in den Galerien und wechselnden Ausstellungen der Insel.

Bewerten Sie die Museen auf Rügen

Bewertung von Museen auf Rügen: 4.5/5 (Stimmen gesamt: 2)

Mönchguter Museen

Mönchguter Museen

Gleich acht Museen erwarten Sie im Rügenurlaub auf der Halbinsel Mönchgut und vermitteln in anschaulicher Art und Weise Eindrücke von der Kultur und Geschichte der Region und von der Arbeits- und Lebensweise der Bevölkerung.

» Hier Klicken

Rügenurlaub buchen