Kap Arkona auf Rügen im Frühling Die Dorfkirche von Kasnevitz Im Frühjahr am Strand von Baabe

Urlaub im Frühling auf Rügen

Der Winter hat seine weiße Decke abgezogen und lässt unter sich ein zartes Grün blicken. Kahle Alleen kleiden sich in frische Blätter, die ersten Blumen recken ihre Köpfe der Sonne entgegen, Felder beginnen zu sprießen und auch in die klirrende Ostseeluft mischt sich ein Hauch von sanfter Erneuerung. Wenn die kalte Jahreszeit vorübergezogen und der Ansturm des Sommers noch nicht angelandet ist, badet Rügen seine Besucher in zauberhaften Frühlingsgefühlen. Wanderungen und Radtouren sind zu dieser Jahreszeit die reinste Wonne, denn das erwachende Leben grüßt an jeder Ecke. Doch nicht nur die Landschaft zeigt sich in neuem Licht, auch die Promenaden, Sonnenterrassen und Strandkörbe auf der Insel eröffnen die Saison, in der alles nach Aufbruch duftet. Ideal für einen Kurzurlaub, lädt der Frühling auf Rügen die Batterien nach der winterlichen Dunkelheit und lässt die Vorfreude auf den Sommer wachsen.

Bewerten Sie Urlaub im Frühling auf Rügen

Bewertung von Rügen-Urlaub im Frühlung: 3.8/5 (Stimmen gesamt: 6)

Rügenurlaub buchen