Typisch im Sommer auf Rügen: Gut besuchte Ostseestrände

Urlaub im Sommer auf Rügen

Dem sommerlichen Charme der Sonneninsel kann sich kaum ein Rügen-Urlauber entziehen. Paradiesisch in Szene gesetzt, räkeln sich Traumstrände an der kühlenden Ostsee. Das glitzernde Meer schaukelt unter stattlichen Seebrücken. Promenaden führen die Lebenslust spazieren. Sonnenterrassen verführen zum Eisessen. Ausflugsschiffe kreuzen die schönsten Inselansichten. Segler befahren das Revier auf eigenem Kurs und kehren in idyllischen Häfen ein. Kanus gleiten über seichtes Boddengewässer. Wanderer und Radfahrer beschreiten sonnige Pfade entlang vernetzter Routen zwischen Wiesen, Wäldern und Feldern, Hochufern und begrünten Ebenen. So eröffnet sich Aktivurlaubern wie Erholungssuchenden auf der Insel Rügen ein vielseitiges Gelände, das sich vielerorts von stimmungsvollen Open-Air-Veranstaltungen unter dem abendlichen Sternenhimmel krönen lässt.

Bewerten Sie Sommer-Urlaub auf Rügen

Bewertung von Rügen-Urlaub im Sommer: 3.4/5 (Stimmen gesamt: 23)

Rügenurlaub buchen