Spass für die ganze Familie im Rügenurlaub: Seilgarten Prora

Seilgarten Prora

Der Seilgarten in Prora gehört zu den größten Seilgärten Deutschlands. Auf über vier Hektar Fläche erwarten die Rügenurlauber und Besucher 13 Parcours in luftiger Höhe, die es zu bewältigen gilt. Hier sind Geschicklichkeit, ein guter Gleichgewichtssinn und starke Nerven gefragt. Im Klettergarten gibt es darüber hinaus 17 Seilbahnen, mit denen man rasant durch die Luft sausen kann. In bis zu zehn Meter Höhe befinden sich frei hängende Kletterwände, Brücken und Seile, deren Bewältigung eine echte Mutprobe ist.
Geöffnet ist der Klettergarten für Besucher ab fünf Jahre. Für die kleinsten Besucher gibt es den Parcours 1 in einer Höhe von bis zu 1,50 Metern. Kinder ab acht Jahren dürfen in Begleitung ihrer Eltern auf allen geeigneten Parcours klettern. Parcours 9 ist nur für Profis geeignet. Wer hier klettern möchte, der muss topfit und mindestens 16 Jahre alt sein. Der Klettergarten Prora besitzt eine TÜV-Nord-Zertifizierung, die die hohen Sicherheitsstandards des Seilgartens belegt. Suchen Sie in Ihrem Urlaub auf Rügen eine sportliche Herausforderung, sollten Sie den Seilgarten Prora besuchen !

Mehr Infos unter www.seilgarten-prora.de

Bewerten Sie den Seilgarten Prora

Bewertung von Seilgarten Prora: 4.5/5 (Stimmen gesamt: 2)

Rügenurlaub buchen